Achte Staffel Lecker an Bord 2024 – mit neuem oder alten Skipper?

Wie wird die achte und neue Staffel von Lecker an Bord 2024 aussehen? Welche Änderungen wird es geben? Wer wird der neue Skipper oder die neue Skipperin an Bord? Und auf welchen Fluss wird es gehen?

Veröffentlicht am: | von Andreas Schneider


Lecker an Bord 2024 - Frank Buchholz, Björn Freitag und Skipper Heinz-Dieter Fröse (von links) | Bild © WDR/Melanie Grande
Lecker an Bord 2024 - Frank Buchholz, Björn Freitag und Skipper Heinz-Dieter Fröse (von links) | Bild © WDR/Melanie Grande

Lecker an Bord 2024 – die achte Staffel wird wieder ab September diesen Jahres im Fernsehen zu sehen sein. Und die Dreharbeiten dürften in Kürze wieder starten. Doch bis wir die neuen Folgen sehen können, fließt noch viel Wasser die deutschen Flüsse hinunter.

Die letzte, siebte Staffel der WDR Sendung „Lecker an Bord“ hat ordentlich Staub unten den Fans der Sendung aufgewirbelt – doch was war passiert? Sechs Jahre lang hatte des eingespielte Männerteam mit den beiden Köchen Björn Freitag und Frank Buchholz sowie dem Skipper Heinz-Dieter Fröse und seinem Boot „unaone“ diverse Flüsse in NRW befahren – und sich eine große Fangemeinschaft aufgebaut.

Doch damit war plötzlich in der siebten Staffel Schluss. Neuer Fluss, neue Skipperin, neue Kooperation mit dem SWR. Und die Fans wurden im dunklen gelassen – kein Wort in den ersten Folgen über den Verbleib von Heinz Dieter Fröse. Weder von den beiden Köchen – noch von den Sendern.

Lecker an Bord – auf welchen Flüssen sind sie unterwegs gewesen?

Hier mal ein Überblick, auf welchen Flüssen die zwei Köche zusammen mit Heinz-Dieter unterwegs waren:

JahrFlussFolgen
2017Wesel-Datteln-Kanal
Dortmund-Ems-Kanal
6
2018Auf der Weser6
2019Vom Niederrhein ins Ruhrgebiet6
2020Rhein-Herne-Kanal und Ruhr6
2021Auf dem Rhein – von Bad Honnef bis Emmerich6
2022Auf der Maas6
2023Auf der Mosel8
2024????

Der WDR teilte später mit, Heinz-Dieter Fröse sei in den Ruhestand gegangen. Er selbst hingegen gab in Interviews bekannt, dass er sich durchaus vorstellen könne, wieder bei der Sendung einzusteigen. Sein Boot, die „unaone“ stand jedenfalls letztes Jahr zum Verkauf. Somit dürfte es dieses Jahr wieder ein neues Boot geben – aber vielleicht wieder mit dem alten Skipper? Lassen wir uns überraschen.

Denn Mia Licht, die Skipperin der siebten Staffel von der Mosel, hat letztes Jahr schon in einem Interview im Fernsehen gesagt, dass für sie nach dieser Staffel wieder Schluss ist und sie zurückkehrt in ihren Beruf.

Lecker an Bord 2024 – auf welchem Fluss?


Sollte die Kooperation zwischen WDR und SWR bestehen bleiben, könnte für Lecker an Bord 2024 der Rheingau und das Mittelrheintal von Wiesbaden/Mainz bis Koblenz ein mögliches Ziel sein. Denn bereits 2021 haben sie in Staffel 5 den Abschnitt von Bad Honnef vor Bonn bis an die niederländische Grenze bei Emmerich unsicher gemacht.

Auch die Tatsache, dass Frank Buchholz in Mainz sein Restaurant „Bootshaus“ direkt am Mainzer Winterhafen betreibt, könnte ein weiterer Punkt für eine Abfahrt von Lecker an Bord 2024 ab Mainz sein. Aber in Kürze wissen wir sicher mehr.

Lecker an Bord 2024 – wir sind gespannt, wann die Dreharbeiten starten, auf welches Gewässer es diesmal geht und wer die neue Skipperin oder der neue Skipper werden wird.


5 Gedanken zu „Lecker an Bord 2024 – mit neuem oder alten Skipper?“

  1. na dann hoffentlich wieder mit Hans-Dieter, denn die letzte Staffel ohne Herrn Fröse habe ich mir nicht mehr angeschaut, zumal ja keiner wusste was wirklich los war, warum Hans-Dieter nicht mehr dabei war.
    Das fand ich auch von Björn und Frank nicht gut, warum dazu nichts gesagt wurde, obwohl ich ja ein großer Fan von beiden bin.

    Also back to the roots

    Antworten
  2. Wir schauen gerne die Sendung mit Björn Freitag und Frank Buchholz an sie Kochen richtig gut sehr lustig und gesellig auf dem Boot wir nehmen viel Anregung und Gericht wo wir auch nach Kochen.Weider so Mfg Jutta und Bernd Link aus Uhingen bei Stuttgart 👍👍👍👍👍

    Antworten
  3. ich finde es toll, wie die Beiden dies auf dem Schiff zubereiten. und auch die Adressen der Höfe, wo die Beiden immer die wunderbaren Lebensmittel kaufen.
    Auch ich bin viel Unterwegs mit Hausboot, Paddel, Wandern, Radfahren und vieles mehr, dann könnte ich auch die Einkaufsquellen von den Beiden mit einbeziehen.
    Weiter so, ich warte schon auf die nächste Sendung!!!
    Mit freundlichen sportlichen Gruß
    Betty Kleinfeld

    Antworten

Schreibe einen Kommentar